RINO GALIANO © Roos„Lange Nacht der Solidarität” im Kulturhaus Käfertal

Mit einem tollen Kulturprogramm begeisterte das SOLIFEST gegen die geplanten Massenentlassungen bei GE (früher Alstom) im Mannheimer Kulturhaus Käfertal. Namhafte Künstlerinnen und Künstler aus der Region traten auf und boten ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Solidarität mit den Beschäftigten von GE. GE hatte angekündigt mehr als 1000 Arbeitsplätze in Mannheim zu streichen.

Neben den kulturellen Highlights gab es auch Ansprachen von Klaus Stein (2. Bevollmächtigter der IG Metall Mannheim) und Wolfgang Alles, der für das überbetriebliche Solikomitee sprach. Elisabeth Möller und Kai Müller als KBR- bzw. EBR-Vorsitzende bedankten sich für die breite Solidarität.

Durch den Abend führte der Liedermacher Bernd Köhler. Unser herzliches Dankeschön für ihr Engagement geht an die auftretenden Künstlerinnen und Künstler:

  • LEROI & HERZER
  • EINHART KLUCKE
  • QUERBEAT
  • GIZEM GÖZÜACIK
  • NARO VITALE
  • RINO GALIANO
  • COOL BREEZE
  • DER CHOR GEGENWEHR und Bernd Köhler
  • MONIKA-MARGRET STEGER
  • YVONNE BETZ

 ↑ RINO GALIANO © Roos

chor gegenwehr © Enver Enli   COOL BREEZE © Helmut Roos

Chor GEgenwehr © Enver Enli ↔ COOL BREEZE © Helmut Roos

GIZEM GÖZÜACIK © Enver Enli   13mai leroi herzer sl  

GIZEM GÖZÜACIK © Enver Enli ↔ LEROI & HERZER © Enver Enli

NARO VITALE © Roos   © Enver Enli  

NARO VITALE © Helmut Roos ↔ Kulturhaus Käfertal © Enver Enli

SAAL 2 © Roos   EINHART KLUCKE @ Enver Enli

Kulturhaus Käfertal © Helmut Roos ↔ EINHART KLUCKE @ Enver Enli

MONIKA MARGRET @ Enver Enli   QUERBEAT @ Helmut Roos

MONIKA MARGRET @ Enver Enli ↔ QUERBEAT @ Helmut Roos

YVONNE BETZ © Helmut Roos

YVONNE BETZ © Helmut Roos

0
0
0
s2sdefault